CAN YOU LOVE ME AGAIN

John Newman hat eine Frage. Can you love me again?

Wovon ich spreche? Nun es geht um eine sogenannte Hassliebe. Jeans. Blaue Jeans. Scrollt ihr mal meinen Blog durch wird euch wahrscheinlich eines auffallen: ein Outfit mit Jeans? Gibt es nicht. Bis jetzt.

Seit meiner Kindheit hab ich ein ganz leichtes „Jeans-Trauma“. Ich war nie ein großer Fan von dieser Hose, obwohl sie so beliebt ist wie keine andere. Um das ganze zu verstehen, muss ich euch ein bisschen mehr erzählen. Ich habe in meiner Kindheit/Jugend/eigentlich bis ich 20 war geturnt. Ich hatte dadurch immer relativ kräftige Oberschenkel und das schon als Kind. Klar kommt man sich da irgendwie komisch vor, wenn alle anderen Kinds um einen herum noch wie auf Stelzen laufen während du das Gefühl hast, du schaust aus wie ein Elefant. Natürlich waren damals noch die ganz hellen Jeans im Trend, schön mit geradem Schnitt oder mit Schlag, was natürlich nicht sonderlich fördernd ist. Und so hatte ich immer das Gefühl unglaublich dicke Beine zu haben. Wenn ich mir Fotos von früher anschaue, dann stimmt das schon. Ich habe mich zurecht unwohl gefühlt. Zum Glück habe ich dann mit 15 angefangen mich für Mode zu interessieren – relativ spät eigentlich, wenn man bedenkt, dass Fashion heute mein größtes Hobby und meine ganze Leidenschaft ist. Ich habe mir zum ersten Mal dunkle Hosen gekauft, in Schwarz (wie soll es auch anders sein), in Grau und vorallem: im Röhrenschnitt. Ich habe längere Shirts getragen, die meine Oberschenkel etwas verdeckt haben und habe immer öfter zu Kleidern und Röcken gegriffen. Mittlerweile hab ich das „Jeans-Trauma“ ein bisschen überwunden, auch wenn ich heute noch oft das Gefühl habe, dass meine Beine einfach viel zu dick sind. Die Hose vom heutigen Outfit musste ich aber einfach kaufen und euch zeigen. Daher auch die Frage: Can you love me again? Ja liebe Jeans. Ich kann. Der Trend mit dem ausgefransten Saum ist – zugegeben- nicht mehr ganz so neu. Aber ich finde: er gehört definitiv ins Jahr 2016. Am besten noch im 7/8-Look, der für mich als kleiner Stöpsel nicht immer ganz einfach zu tragen ist, denn die meisten Hosen in dieser Länge sind für mich eine normallange Jeans. So und um mal wieder von dem Thema mit der Jeans abzulenken komme ich noch kurz zu meinem ganzen Outfit. Ich trage nämlich auch noch Schnürschuhe, die mich sehr an die Anzugschuhe von meinem Papa erinnern. Ja, vielleicht wirken diese Art Schuhe auf manche sehr männlich, ich mag sie aber sehr gerne. Dazu trage ich ein schwarzes Ledershirt von Ottod’ame und meinen Allrounder-Blazer. Abgerundet wird das Outfit durch meine Sonnenbrille von KBL Eyewear und eine schwarze Tasche. Was haltet ihr von Jeans? Schreibt mir doch mal in die Kommentare, was ihr so denkt. Alles Liebe, Lisa

Schuhe: Primark (very similar here)

Hose: Primark (similar here)

Shirt: ottod’ame (here)

Blazer: h&m (similar here)

Tasche: Zara (similar here)

Sonnenbrille: KBL Eyewear (here)

Teilen:

7 Kommentare

  1. Mai 20, 2016 / 5:11 pm

    Die Jeans steht dir sehr gut und deine Beine sehen auf keinen Fall zu dick aus. Ich persönlich mag Looks mit Jeans und trage sie auch selbst gern. Ich trage sie sogar lieber als Röcke und Kleider.

    Liebe Grüße
    Alexandra (clarabour.de)

  2. Mai 21, 2016 / 7:41 am

    Schön dich trotz des Traumas in Jeans zu sehen! Ich besitze auch kein paar dunkel blaue Jeans. Finde immer ich sehe schrecklich darin aus. Dein Exemplar gefällt mir aber wirklich gut mit dem Raw Hem <3

    Sophie xx
    http://basicapparel.de

  3. Mai 25, 2016 / 11:30 pm

    Die Jeans steht wir wirklich hervorragend. Ich trage selbst gern Jeans, jedoch bevorzuge ich dunkle, da mich helle schon etwas „dicker“ ausschauen lassen -.-Übrigens gefällt mir dein ganzer Look sehr 🙂 Die Bilder sind einfach toll!
    Bussi Yu <3

  4. Mai 31, 2016 / 10:20 pm

    Super schicke Jeans und ich habe früher meine Beine immer zu dick für Jeans empfunden.. mittlerweile trage ich eigentlich nur noch helle Hosen – ich weiß gar nicht wieso! 😀
    Deine Schuhe haben es mir besonderes angetan – ein sehr schicker Look! 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja. xx
    http://fleurrly.com

  5. Valentino
    Juni 29, 2016 / 10:09 pm

    Du hast am 29. März ein Jeans-Outfit geinstat! Betrug! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*