get cozy

Und plötzlich, ganz plötzlich liegen da überall Blätter.

Man kann es nicht mehr leugnen: Ja, der Herbst ist einfach da. Bevor ich anfange, mich über die kalten Temperaturen aufzuregen, möchte ich mich ganz kurz entschuldigen. Dafür, dass es wohl noch keine so lange Blogpause gab, wie jetzt.

Über einen Monat. Ich liebe es zu Bloggen, Outfits zusammen zu stellen, Fotos zu machen, diese zu bearbeiten und alles zu gestalten. Und ich weiß, dass es wohl nichts unprofessionellers gibt, als Blogpause oder unregelmäßiges Bloggen. Das weiß ich sehr wohl. Aber bevor ich wieder leere Versprechungen an mich selbst und euch als meine Leser mache, will ich einfach versuchen, wieder mehr zu Posten und mich mehr um meinen Blog als um meine Probleme zu kümmern. Denn ja, nobody’s perfect und mein Leben ist es zur Zeit garantiert auch nicht. Wer mich kennt, weiß, ich bin das Chaos in Person, jemand der so ziemlich jeden Tag mit zwei verschiedenen Socken rumrennt, aber auch mir wird irgendwann mal alles zu viel und auch ich brauche mal eine Auszeit. Die habe ich mir jetzt vom Bloggen genommen. Aber wie gesagt, ich hoffe es ändert sich jetzt in nächster Zeit wieder. So, jetzt noch ein kurzeres Statement zum Herbst: ihr lieben, ja, ich weiß was ich gesagt habe, der Herbst ist cool. Zumindest wenn es um Outfits geht. Aber die Temperaturen? Bitte. Ich hasse es, wenn es draußen so dunkel ist, es die ganze Zeit regnet und man aufpassen muss, dass man sich nicht irgendwas bricht, wenn man auf den Blättern ausrutscht. Ich weiß, das klingt jetzt als würde ich den Herbst hassen, aber sagen wirs einfach mal so: ich bin (wettertechnisch) nicht gerade sein größter Fan. Aber jetzt genug mit dem ganzen Rumgequatsche, hier gibts jetzt ein neues Outfit für euch. Alles liebe & einen schönen Tag euch!


Schuhe: h&m

Hose: forever21

Bluse: h&m

Weste: forever21

Schal: C&A

Teilen:

7 Kommentare

  1. Oktober 14, 2015 / 9:50 am

    Das Outfit sieht klasse aus! Ich liebe die Weste!!! Das mit dem Bloggen ist ja immer so eine Frage. Ich finde es muss auch Auszeiten geben, in denen man sich zurück zieht. Und bin der festen meinung das die Leser dafür Verständnis haben 🙂 Aber in einem gebe ich dir Recht: leider werden die Temperaturen jetzt kälter 🙂

    Liebe Grüße,
    Martin
    look-scout.de

  2. Oktober 14, 2015 / 10:29 am

    ein toller look! die farben gefallen mir sehr und die weiten und langen schnitte zusammen sehen super aus 🙂
    vor allem der schal hats mir angetan, der sieht so unglaublich weich aus <3
    liebst, laura
    diamondsandcandyfloss

  3. Oktober 14, 2015 / 1:35 pm

    tolles outfit, der schal ist so schön! xx

  4. Oktober 14, 2015 / 2:10 pm

    Dir steht das Outfit super. Ich persönlich würde es nicht tragen, da es einfach nicht mein Stil ist.
    Das Wetter kann ich auch nicht leiden im Herbst. Bunte Blätter schön und gute aber dann doch bitte ein paar Grad wärme. Und dass es heute geschneit hat, hat mir persöhnlich ja den Rest gegeben.

    Liebe Grüße
    Leah

  5. Oktober 14, 2015 / 2:26 pm

    Ach ich liebe den Herbst einfach, aber ich versteh dich.
    Es wird so schnell kalt, so dass man so manches tolle herbstoutfit sofort mit Wintermantel kombinieren muss. Ich kann das auch nicht so leiden. Aber dein Outfit sieht nebenbei bemerkt sehr genial aus.
    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*