noachella

Wer Stars wie Kendall Jenner, Alessandra Ambrosio oder Paris Hilton bei Instagram, Twitter oder Facebook folgt, weiß: Ja, es ist wieder Zeit für das Coachella.
Das Coachella ist ein Festival in den USA, auf welchem sich jedes Jahr ungefähr so viele Celebrities tummeln, wie Ameisen um ein runtergefallenes Eis. Für mich gehts dieses Jahr statt aufs Coachella wohl eher aufs Noachella, doch eines wird von Jahr zu Jahr wichtiger: die Mode auf dem Festival.

Die Stars geben sozusagen vor, was dieses Jahr Trend wird. Unter anderem aus diesem Grund beobachte ich jedes Jahr wieder die ganzen Instagram-Posts der Festivalbesucher. Was deutlich wird: IN ist defintiv der Boho-Look. Viele Fransen, große, runde Sonnenbrillen, Boots und Lederbeutel. Und definitv viel Schmuck. Auch wenn ich dieses Jahr mal wieder zu Hause sitze, der Trend gefällt mir definitv. Wer meinen Blog schon länger kennt, weiß: schwarz ist meine Farbe. Aus diesem Grund komme ich natürlich nicht um ein schwarzes Coachella-Outfit herum. Was haltet ihr von diesem Festival und welche Trends gefallen euch mehr, welche weniger? Lots of Love.

Schuhe: h&m
Kleid: h&m
Kimono: h&m
Boots. Zara
Kette: Accesorize
Tasche: h&m
Sonnenbrille: Pimkie
Gürtel: h&m
Ringe: h&m
Uhr: Casio
Photos: Felicia S. von passionhearts
Danke liebes!

 


Teilen:

7 Kommentare

  1. April 14, 2015 / 9:06 pm

    ein tolles Outfit ! 🙂
    Ich mag es gern, so ganz in schwarz – hab auch schon einen Post dazu ins Planung 😉

    Liebe Grüße,
    Maikie

  2. April 15, 2015 / 5:42 am

    Ja, der Boho-Look ist dieses Jahr wieder total im Kommen. Ich find das toll 🙂 Das Outfit steht dir super!

  3. April 16, 2015 / 9:22 pm

    ich würd grad so gerne in coachella sein 😀 dein outfit ist echt klasse ! 🙂

  4. Januar 4, 2017 / 6:05 pm

    Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. Seo Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*