silver lines

Grau & Silber. Eine tolle Kombi.
Doch zunächst einmal von meinem Tag: es ist Dienstag, was heißt, dass ich mich mal wieder auf den Weg in die Schule machen durfte. Zurzeit ist es hier ein bisschen stressiger geworden, denn es stehen relativ viele Klausuren an. Da kommt es mir gerade recht, dass ich vor kurzem erfahren hab, dass eine Tram gleich vor meiner Haustür direkt zu meiner Schule fährt. Hat die das nicht eher gecheckt?

Ja, das werden sich vielleicht manche von euch denken und nein, ich hab es nicht gecheckt. Und warum? Weil es eigentlich eine Strecke mit der S-Bahn gibt, die schneller ist. Doch 1. muss ich dahin länger laufen ( ja, ich bin faul ) und 2. ist es immer schöner mit der Tram zu fahren ( finde ich ). Man sieht endlich mal was von der Stadt und hat noch 5 Minuten länger zum Lernen. Ansonsten, gibt es aus meinem Leben nichts weiter spektakuläres zu berichten, außer vielleicht, dass ich Freitag Urlaub habe und aus diesem Grund schon am Donnerstag Abend nach der Arbeit nach Hause fahr, da am Wochenende ein großer Familiengeburtstag ansteht. Vielleicht gehen manche von euch, so wie ich, gerne auf solche Familienfeiern, ich kenne aber auch genug die solche Feierein immer als „Pflichtveranstaltung“ sehen und es kaum erwarten können, diese wieder zu verlassen. Ich für meinen Teil bin ein großer Fan solcher Feste. Meine Familie und ich sind sowieso ein Herz und eine Seele, sie ist schlicht und einfach das Wichtigste in meinem Leben. Aus diesem Grund, kann ich es kaum erwarten, dass endlich Donnerstag ist und ich alle wieder in meine Arme schließen darf. In die Arme schließen könnte ich übrigens auch das Haarband vom heutigen Outfit-Post. Über Kleiderkreisel konnte ich es einer lieben Bloggerin abkaufen. Das ganze Outfit hält sich begrenzt auf die Farben Schwarz (Wie sollte es auch anders sein), Grau und eben Silber. Zusammen bilden sie eine schöne Kombination, die mir richtig gut gefällt. Ich würde gerne noch mehr über die heutigen Outfit-Fotos schreiben, aber ihr wisst ja, mit viel freier Zeit hab ichs nicht so. Ich hoffe ihr habt einen schönen Dienstag-Abend!

 

 

 

Schuhe, Jacke, Gürtel: h&m, Kleid: Zara, Haarband: via Kleiderkreisel

 

 

Teilen:

7 Kommentare

  1. November 5, 2014 / 2:08 pm

    Toll siehst du aus 🙂 Ich mag solche Looks im Herbst total gerne 🙂

    Liebe Grüße

  2. November 5, 2014 / 4:50 pm

    Sieht toll aus ! Würde ich genau so tragen 🙂

  3. November 10, 2014 / 10:59 am

    Das ist ein wunderschönes Outfit, ich würde das auch genauso tragen. 🙂
    Ich folge dir jetzt, du hast einen echt tollen Blog und ich bin auf weitere Outfits und Posts gespannt.
    Bei mir läuft gerade ein gewinnspiel, vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße
    Steffi
    http://steffi-worthreading.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*