Fashion

FASHION: MIXED PATTERNS

MIXED PATTERNS.

So lautet das Thema des heutigen Blogposts – denn ja, ich habe mich mal an ein paar neue Muster und Farben gewagt. Daraus entstanden ist ein Look, der (wie ich finde) perfekt in den Herbst passt – denn der ist mittlerweile ja bei uns allen angekommen.

Ich liebe diese Jahreszeit, denn der Herbst hat immer etwas von „Neuanfang“. Im September begann für mich immer das neue Schuljahr, man hatte immer die Chance nochmal „von vorne“ anzufangen, zu zeigen ob und wenn ja wie man sich über die Sommerferien verändert hat. Wie gut, dass der heutige Look auch mal etwas „Neues“ für mich ist – denn ich bin ehrlich, von Mustern und erst recht von gemischten Mustern wollte ich bisher relativ wenig wissen. Schade eigentlich.

AUS DIESEM GRUND

habe ich beschlossen, auch mal über den Fashion-Teller zu schauen und habe einfach mal zwei verschiedene Muster kombiniert – und das auch noch mit echten Eyecatchern. Denn sowohl der Mantel als auch der Rock sind alleine für sich schon echte It-Pieces. Kombiniert schwächen sich die beiden aber ein Stückchen ab, weshalb das Outfit an sich etwas downgegraded und daraus ein echter Alltagslook wird. Ich mag diesen Look wirklich gerne und bin auch von den beiden Pieces an sich sehr angetan – da finden sich bestimmt viele Kombinationsmöglichkeiten.

Außerdem habe ich die Farbe Gelb für mich ganz neu entdeckt. Als Blondine geht man eigentlich davon aus, dass diese Farbe komplett aus dem Kleiderschrank gestrichten wird. Ich finde, dass es einfach nur auf die richtige Nuance ankommt, denn dann kann man auch mit blonden Haaren gut und gerne Gelb tragen.

MANTEL – Esprit* / here

SOCKBOOTS – Mango / here

ROCK – Esprit / here

TASCHE – Vivienne Westwood / here

SONNENBRILLE – Mango / here

DAS OUTFIT

kombiniere ich mit verschiedenen Accessoires. Da wäre zum einen meine neue Cateye-Sonnenbrille von Mango. Auch wenn Schwarz einen großen Kontrast zu meinen hellen Haare und meinem hellen Teint bietet, so kann man mit Schwarz eigentlich nie etwas falsch machen. Die neue Form der Brille ist noch etwas ungewohnt für mich, versteht mich nicht falsch, ich habe einige Catyeye-Brillen. Allerdings sind bei diesen die Gläser nicht so extrem gebogen, wie bei dieser hier. Aber ich bin mir sicher, dass ich mich schnell daran gewöhne.

AUSSERDEM

kombiniere ich meine neuen Sockboots und meine Vivienne Westwood-Tasche dazu. Diese beiden Teile sind echte Fashionwunder. Sockboots sind sowieso das Must-Have diesen Herbst und ich habe mittlerweile schon 4 Paar davon zu Hause. Meine Tasche passt mit dem Bordeaux-Ton zu so gut wie allen Herbstlooks, die Farbe ist angenehm und kann sowohl als einzelnes It-Piece bei einem Schwarz-Weiß-Look zum Einsatz kommen, oder aber als Ergänzung zum Look, wie heute. Ich hoffe euch gefällt das Outfit & ihr startet super in euren Herbst!

*PR-Samle / In freundlicher Zusammenarbeit mit Häberlein & Maurer

5 Comments

  • Reply
    Laura
    September 25, 2017 at 11:28 am

    Ich liebe liebe liebe das Outfit! Steht dir so gut!
    xx

  • Reply
    Julia
    September 25, 2017 at 2:22 pm

    Ich finde deinen Look suuuuper!
    So richtig seriös, das hab ich manchmal auch total gerne. Steht dir auf jeden Fall sehr gut – genau wie die Sonnenbrille.
    Viele liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    katy fox
    September 26, 2017 at 1:26 pm

    sehr tolle kombi 🙂 der mustermix gefällt mir sehr gut u auch die farben stehen dir sehr gut!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Reply
    Hannah
    September 26, 2017 at 5:56 pm

    Tolle Bilder, liebe Lisa! Gelb ist eigentlich auch bei mir eine NO-GO Farbe wegen meiner blonden Haare. Deswegen greife ich inzwischen eher zu Rot, aber du hast mich echt inspiriert es mal mit Gelb zu versuchen 😉
    Hab einen schönen Abend
    xx
    Hannah
    http://www.whitetulips.de

  • Reply
    Eli
    September 26, 2017 at 6:27 pm

    Ahhhh wunderschön ich liebe die Sock boots und der 2 Teiler ist auch mega!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

  • Leave a Reply

    *