Fashion

get cozy

Back at home!
Wie ich euch erzählt habe, bin ich am Donnerstagabend zurück in die Heimat gefahren. Ich freue mich immer auf zu Hause! Klar, es ist immer eine Art „Kulturschock“ wenn man aus der Großstadt zurück in die Miniminiminikleinstadt kommt, aber alles is hier so gewohnt und fühlt sich einfach richtig an. Verzeiht mir deshalb, dass ich seit Mittwoch nicht mehr zum Bloggen kam, aber ich wollte die freie Zeit einfach genießen!

Freitag bin ich gleich mal mit meiner Mama zum Shoppen gefahren und was soll ich sagen…ich habe tatsächlich hier mehr schöne Teile gefunden als in München! Ich bin, wie ihr vielleicht an meinen Outfits merkt, ein tatsächlicher h&m-Fan. Und da es bei uns im „Dorf“ keine guten Geschäfte weiter gibt, sind wir erstmal in die nächste Stadt gefahren und haben hier im schönen Hennes&Mauritz-Laden geshoppt. Einer meiner absoluten Lieblingsteile ist dieser weiße Flausch-Cardigan. Ich liebe alles mit Fake Fur und Flausch-Faktor. Diesen Cardigan hab ich mir schon vor einigen Wochen angeschaut, allerdings war mir dieser damals für einen Preis von 40 Euro noch etwas zu teuer. Jetzt hab ich ihn zum reduzierten Preis von 15 Euro bekommen und da musste ich selbstverständlich sofort zugreifen 🙂 Meine anderen Errungenschaften kommen ab jetzt wieder jeden Tag in einem neuen Post. Heute hat die Mama von meinem Liebsten Geburtstag, aus diesem Grund hab ich auch nicht viel Zeit, noch viel mehr zu schreiben. Gleich nach dem Geburtstag gehts nämlich wieder zurück in die neue Heimat, in meine geliebtes München. Genießt euren Montag, ich hab ja heute noch frei:) Liebe, Liebe, Liebe!

 

 

 

Schuhe, Cardigan, Kette: h&m, Kleid: Vintage, Hut: Pimkie, Uhr: Casio

 

2 Comments

  • Reply
    ClaudiaXOXO
    Dezember 8, 2014 at 3:18 pm

    Tolles Outfit!
    Der Cardigan sieht so schön kuschlig aus 🙂

  • Reply
    petiee cheriee
    Dezember 8, 2014 at 9:14 pm

    Echt tolles outfit *-* Würde ich genauso anziehen 🙂

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

  • Leave a Reply

    *