Fashion

TREND: MYBAGFACTORY

„Diamonds are a girls‘ best friend“ ist ja sowas von von gestern – die moderne Frau von heute braucht keine Diamanten, nein. Die moderne Frau braucht Taschen. Und zwar ganz besondere.

Wenn ihr mal ganz ehrlich zu uns sind, dann gibt es nur wenige Accessories, bei denen unser Mädchenherz höher schlägt, als bei Taschen. Man braucht sie in sämtlichen Farben, Stoffen, Größen und: Marken. Ich hatte in den letzten Jahren das Gefühl, dass nur eine Designertasche eine „gute“ Tasche ist – je bekannter der Name, desto besser, ob die Tasche einem dann auch wirklich gefällt ist wohl eher Nebensache – Hauptsache sie kommt auf den Bildern super an und die Follower feiern einen dafür.

Ich will damit auf keinen Fall etwas gegen die jenigen sagen, die sich eine solche Tasche leisten können – sei die Lage jetzt so, dass man mehrere Monate auf die neue Designertasche gespart hat, oder dass Mummy oder Daddy einfach viel Geld haben. Das einzige, was ich an dieser Lage schade finde, ist, dass die „kleineren“ Marken dadurch einfach immer mehr in den Schatten gelangen – und das in den meisten Fällen leider völlig unbegründet.

Oftmals ist es doch so, dass man an einer Bloggerin oder einfach einer Frau mit gutem Stil eine Tasche sieht, und keine Ahnung hat von welcher Marke sie ist – denn das Logo sticht einem nicht sofort ins Auge. Mir ist es schon so oft passiert, dass ich dann einfach gefragt habe, von welcher Marke diese Tasche denn ist – und bekam oftmals Antworten, mit denen ich nicht gerechnet habe – in den meisten Fällen waren es Marken, die ich einfach (noch) nicht kannte. Leider.

Wer sich mit manchem meiner Worte identifizieren kann, höre jetzt mal aufmerksam zu, denn ich habe einen Onlineshop gefunden, der das alles vereinbart: außergewöhnliche Taschen mit super Qualität, bezahlbar und: personalisierbar!

Die Rede ist von myBAGFACTORY – einem mir bislang noch eher unbekannten Onlinestore. Denn dort gibt es für wirkliche jede Frau die richtige Tasche. Ob Clutch, Handtasche oder Crossbody – hier bleiben tatsächlich keine Wünsch unerfüllt.

Was aber das Besondere ist? Ja, ihr habt richtig gelesen: ihr könnte eure Taschen auch personalisieren lassen. Mit eurem Namen, einem Spruch, einem besonderen Wort – das macht euch nicht nur einzigartig, sondern lässt auch jede Designertasche, die man schon 1000 Mal auf jedem Instagramaccount gesehen hat, alt aussehen.

Ich habe mich bei meiner Tasche für eine schwarze Crossbody-Tasche entschieden, die man gleichzeitig auch als Clutch verwenden kann – perfekt, oder? Egal ob ein Stadtbesuch, bei dem es auch mal Shoppingqueenmäßig-schnell werden kann, oder einer edlen Abendveranstaltung – dabei sein kann diese Tasche immer. Außerdem kann man sie zu allem kombinieren, denn ja, ich habe mich mal wieder für eine schwarze Tasche entschieden, ich kann einfach nicht anders, Schwarz zieht mich einfach magisch an.

Wenn ihr jetzt also entweder noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für Mutti seid (ja, sie liebt bestimmt auch Taschen!) oder euch einfach mal wieder selbst etwas gönnen wollt: myBAGFACTORY ist auf jeden Fall ein Geheimtipp!

Meine Tasche von Feynsinn findet ihr übrigens hier.

*in freundlicher Zusammenarbeit mit myBAGFACTORY

2 Comments

  • Reply
    Sassi
    Mai 9, 2017 at 1:15 pm

    Liebe Lisa,
    da kann ich Dir nur Recht geben, Taschen kann man nie genug haben.
    Die Option sich die Tasche personalisieren zu lassen finde ich wirklich sehr schön, kannte ich noch gar nicht.
    Danke für den tollen Tipp.
    Deine schwarze Tasche ist der perfekte Allrounder und sieht mit dem beige sehr schick aus.
    Liebe Grüße
    Sassi

  • Reply
    Marta
    Mai 10, 2017 at 6:37 pm

    Das ist auf jeden FAll eine richtig coole Tasche, bei meinem Urlaub in Schenna habe ich ebenfalls eine Dame mit so einer Tasche gesehen, die hat mir da schon so gut gefallen

  • Leave a Reply

    *