Fashion

FALLING LEAVES

Dass der Herbst vor der Tür steht, ist langsam aber sicher kein Geheimnis mehr. Die Blätter fallen, die Tage werden kürzer und die Pullis immer dicker. Trotz dieser ganzen Punkte bin ich immer noch ein Fan dieser kühlen Jahreszeit. Das liegt vor allem an der Mode und den vielen Möglichkeiten, die diese in dieser Zeit des Jahres bietet.
Ich habe im Herbst Geburtstag (23.11.). Meine Geburtstage konnte ich daher nie draußen im Garten mit einer Grillparty feiern. Außerdem hasse ich es, wenn es um 17:00 Uhr schon anfängt, dunkel zu werden. Und wenn ich erst daran denke, auf den ganzen herabgefallenen Blättern wieder tausend Mal auszurutschen…Nein, der Herbst hat sicherlich nicht nur Vorteile. Aber wie ich vorhin bereits angeteasert habe: es gibt auch Positives! Der (meiner Meinung nach) beste Punkt FÜR den Herbst ist die Mode. Keine Jahreszeit bietet so viele Stylingmöglichkeiten wie der Herbst. Hier kann man einfach alles tragen: vom Sommerkleid (kombiniert mit Jeans oder einer warmen Strumpfhose und Pulli) bis hin zu superflauschigen Felljacken (die die meisten Männer ja bekanntlich nicht mögen, aber egal) ist alles erlaubt. Auch die Farben gefallen mir in dieser Jahreszeit einfach besser, ihr wisst ja, wie sehr ich begeistert von knalligen Farben und Mustern bin. Nicht. Neben Olivgrün, Grau und Braun kommen auch die Hauptfarben meines heutigen Looks nicht zu kurz: Beige und (natürlich!) Schwarz. Dazu kommt, dass einer meiner Lieblingstrends den Herbst beherrscht: Lagering! Bereits letztes Jahr habe ich euch davon erzählt und viele Outfits dazu gepostet. Auch bei diesem Outfit steht der Zwiebellook im Vordergrund. Am besten setzt man diesen Trend mit unterschiedlichen Stoffen in unterschiedlichen Längen um. Ich trage zum Beispiel einen nudefarbenen Rock, eine sehr lange, dünne Bluse und darüber einen absolut kuschligen und warmen Oversize-Pulli. Kombiniert mit dem Herbst-Allrounder: Overknees. Auch dieses Jahr sind diese Schuhe nicht mehr wegzudenken und ja: ich bin froh darüber. Dank Overknees bleiben die Beine warm und man muss nicht ständig an der Hose herumzupfen, wenn man Stiefeletten trägt. Wenn ihr noch auf der Suche, nach euren perfekten Overknees seid, solltet ihr unbedingt mal auf dieser Seite* vorbeischauen. Ihr seht also: der Herbst ist kein Grund um traurig zu werden, auch wenn ihr bestimmt genauso wie ich die warmen und sonnigen Temperaturen vermissen werdet. Zum Ende meines Beitrags möchte ich euch daher noch ein bisschen eifersüchtig machen, denn: für mich geht es am Sonntag endlich nochmal ab in den Urlaub! Eine Woche lang Mallorca und einfach nur relaxen steht auf dem Plan. Ich hoffe natürlich, dass ich viele, tolle Fotos machen kann und euch einen neuen Beitrag präsentieren kann. Bis dahin ihr lieben, alles Liebe!

Bildschirmfoto 2016-08-23 um 15.35.27

blogpost2

ROCK – Mango / similar here

SCHUHE – h&m / similar here

TASCHE – C&A / similar here

BLUSE – h&m / similar here

PULLI – Zara / similar here

SONNENBRILLE – RayBan / here

blogpost1

dsc_01162

 

blogpost3

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Netzshopping

4 Comments

  • Reply
    Carolin
    September 24, 2016 at 8:30 pm

    Wunderschöner Look! Ich stimmer dir da absolut zu – mit das Schönste am Herbst ist die Mode mit den vielen Stricksachen und Layering-Looks 🙂

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  • Reply
    Claudia / Lebensgefühle
    Oktober 4, 2016 at 1:49 pm

    Super schöner herbstlicher Look! 🙂 Die Tasche und der kuschelige Pullover gefallen mir besonders gut – perfekt für den Herbst.
    Liebe Grüße
    Claudia / Lebensgefühle
    http://lebensgefuehle-blog.com/

  • Reply
    Katja
    Oktober 12, 2016 at 9:43 am

    Ein ganz toller Look, richitg klasse. Das gefällt mir.

  • Reply
    Feli
    Oktober 17, 2016 at 5:07 pm

    Hab ich dir schon gesagt, was für ein cooles Outfit das ist!?
    xx Feli
    PASSION HEARTS

  • Leave a Reply

    *